Wissenschaftliche Bezeichnung mit P

Pflanzenlexikon: Wissenschaftlichen Namen und Bezeichnungen mit dem Anfangsbuchstaben P

Verzeichnis in Tabellenform

Gemeine Pfingstrose (Paeonia officinalis) Paeonia (Pfingstrosen)
Pflanzengattung in der Familie der Pfingstrosengewächse (Paeoniaceae). Die Paeonia-Arten wachsen als einjährige oder meist ausdauernde krautige Pflanzen, selten als Halbsträucher oder Sträucher. Zum Artenverzeichnis
Echte Hirse (Panicum miliaceum) Panicum miliaceum (Echte Hirse)
Familie: Süßgräser (Poaceae); Heimat: Zentralasien; Pflanze: einjährig, krautig; Wuchshöhe: 30-100 (150) cm; Blütezeit: Juni-September; Verwendung: alte Getreidepflanze.
Klatschmohn (Papaver rhoeas) Papaver rhoeas (Klatschmohn)
Familie: Mohngewächse (Papaveraceae); Vorkommen: Eurasien oder Nordafrika; Pflanze: ein- bis zweijährig, krautig, Halbrosettenpflanze, mesomorpher Therophyt; Wuchshöhe: 20-90 cm; Blütezeit: Mai-Juli; Verwendung: Küche (Blätter, Samen), Heilpflanze, Zierpflanze. Ausführliches Pflanzenportrait mit Bildern als PDF
Pelzfarn (Paraceterach marantae) Paraceterach marantae (Pelzfarn)
Familie: Saumfarngewächse (Pteridaceae); Syn.: Notholaena marantae, Cheilanthes marantae. Ausführliches Pflanzenportrait als PDF.
Néré (Parkia biglobosa) Parkia biglobosa (Néré)
Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae); Heimat: Senegal bis Sudan; Pflanze: immergrüner Baum; Wuchshöhe: 1-20 m; Verwendung: Samen (Gewürz, Soumbala), Fruchtfleisch (Saft), Schattenbaum. Ausführliches Pflanzenportrait in englisch als PDF
Gewöhnliche Jungfernrebe (Parthenocissus vitacea) Parthenocissus vitacea (Gewöhnliche Jungfernrebe)
Familie: Weinrebengewächse (Vitaceae); Heimat: Nordamerika; Pflanze: Kletterpflanze, invasiver Neophyt. Ausführliches Pflanzenportrait mit Bildern bei neophyten-schweiz.ch
Purpurgranadilla (Passiflora edulis forma edulis) Passiflora (Passionsblumen)
Pflanzengattung in der Familie der Passionsblumengewächse (Passifloraceae). Die Passiflora-Arten wachsen meist als ausdauernde krautige oder verholzende Kletterpflanzen, selten als Sträucher oder Bäume. Zum Artenverzeichnis
Pastinak (Pastinaca sativa) Pastinaca sativa (Pastinake)
Familie: Doldenblütler (Apiaceae). Pastinaken haben in der menschlichen Ernährung eine lange Geschichte. Schon die Römer verarbeiteten das Wurzelgemüse in Brühen und Eintöpfen. Bilder und ausführliche Beschreibung;