Vaccinium (Heidelbeeren)

Pflanzenlexikon: Artenverzeichnis der Pflanzengattung Heidelbeeren (Vaccinium) in der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae).

Die Gattung Vaccinium

wurde 1753 durch Carl von Linné aufgestellt und umfasst 450-500 Arten. Die Vaccinium-Arten wachsen als immergrüne oder laubabwerfende Zwergsträucher, Sträucher oder Bäume.

  • Blätter: meist ledrig, Blattspreite einfach, elliptisch, eiförmig, länglich-lanzettlich oder spatelförmig, Blattrand glatt oder gesägt;
  • Blüten: zwittrig, radiärsymmetrisch, meist fünfzählig;
  • Früchte: Beeren.
Sparkleberry (Vaccinium arboreum)

Vaccinium arboreum Marshall 1785 (en: Farkleberry, Sparkleberry)

Vorkommen: südliche USA; Pflanze: Strauch, selten Kleinbaum; Wuchshöhe: 3-5 m; Früchte: ca. 6 mm im Durchmesser, essbar, aber bitter und zäh.

Pflanzensteckbrief in englisch als PDF
Amerikanische Heidelbeere (Vaccinium corymbosum)

Vaccinium corymbosum L. (Amerikanische Heidelbeere)

Heimat: Kanada, USA; Pflanze: Halbstrauch, verschiedene Kultursorten, häufigste kommerziell angebaute Heidelbeere in Nordamerika; Wuchshöhe: 1-4 m; Früchte: schwarz, 6-8 mm im Durchmesser.

Pflanzensteckbrief in englisch als PDF
Großfruchtige Moosbeere (Vaccinium macrocarpon)

Vaccinium macrocarpon Aiton (Großfruchtige Moosbeere, Cranberry)

Heimat: Nord-Osten der USA, Kanada; Pflanze: immergrüner Zwergstrauch (Chamaephyt), verschiedene Kultursorten; Früchte: pink bis rot, 8-12 mm im Durchmesser, herb-sauer.

Bilder und ausführliche Beschreibung
Blaubeere (Vaccinium myrtillus)

Vaccinium myrtillus L. (Eurasische Heidelbeere, Blaubeere)

Vorkommen: Eurasien; Pflanze: sommergrüner Zwergstrauch, holziger Chamaephyt; Wuchshöhe: 10-50 cm; Blütezeit: April-Juni; Verwendung: Obst, Heilpflanze. Bilder und ausführliche Beschreibung

Gewöhnliche Moosbeere (Vaccinium oxycoccos)

Vaccinium oxycoccos L. (Gewöhnliche Moosbeere)

Pflanze: immergrüner Zwergstrauch, holziger Chamaephyt; Blütezeit: Mai-August; Früchte: gelbrot bis rot, teils gesprenkelt. Bilder und ausführliche Beschreibung

Grouse whortleberry (Vaccinium scoparium)

Vaccinium scoparium Leiberg ex Coville (en: Grouse whortleberry, Grouse huckleberry)

Vorkommen: West-Nordamerika; Pflanze: Strauch oder Halbstrauch; Wuchshöhe: 10-50 cm; Blütezeit: ; Früchte: rot (teils leicht bläulich), bis 6 mm im Durchmesser, säuerlich. Pflanzensteckbrief in englisch als PDF

Deerberry (Vaccinium stamineum)

Vaccinium stamineum L. (en: Deerberry)

Heimat: Nordamerika; Pflanze: sommergrüner Strauch; Wuchshöhe: 1,5-3 m; Frucht: grünlich bis gelb (teils leicht lila), ca. 1 cm im Durchmesser, essbar, aber sauer und leicht bitter.

Rauschbeere (Vaccinium uliginosum)

Vaccinium uliginosum L. (Rauschbeere)

Pflanze: Strauch; Wuchshöhe: bis 80 cm; Blütezeit: Mai-Juni; Früchte: blau, bereift, eiförmig, helles Fruchtfleisch, vielsamig; Verwendung: Obst, Heilpflanze (Beeren und Blätter). Pflanzensteckbrief in englisch als PDF Verbreitungskarte (extern)

Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea)

Vaccinium vitis-idaea L. (Preiselbeere)

Pflanze: immergrüner Zwergstrauch, verholztender Chamaephyt; Wuchshöhe: 5-30 cm; Blütezeit: Mai-Juli; Früchte: leuchtend rot, 5-10 mm im Durchmesser, säuerlich; Verwendung: Obst, Heilpflanze. Bilder und ausführliche Beschreibung

  Weitere Arten: Ausführliche Auflistung der Arten bei PlantList