Bäume und Sträucher D

Baumlexikon: Bäume und Sträucher mit Anfangsbuchstabe D von der Dattelpalme bis zum Durianbaum, Beschreibung und Bilder.

Verzeichnis in Tabellenform

  Dalechamp-Eiche (Quercus dalechampii)
Vorkommen: Süditalien bis westliches Kleinasien; Baum: laubabwerfend, ungerelmäßige Krone; Wuchshöhe: bis 30 m; in verschiedenen Varietäten vorkommend. Ausführliches Pflanzenportrait mit Bildern als PDF.
Echte Dattelpalme (Phoenix dactylifera) Dattelpalme, echte (Phoenix dactylifera)
Familie: Palmengewächse (Arecaceae). Die Echte Dattelpalme ist eine ist eine der ältesten Nutzpflanzen Nordafrikas und Vorderasiens. Ihre Geschichte lässt sich bis in die Archive von Mesopotamien zurückverfolgen. Ihr Früchte sind extrem nahrhaft. Bilder und ausführliche Beschreibung;
Kornelkirsche (Cornus mas) Dirndlstrauch (Cornus mas)
Die Kornelkirsche wird auch Herlitze, Gelber Hartriegel,in Österreich auch Dirndlstrauch sowie in der Schweiz Tierlibaum genannt. Bilder und ausführliche Beschreibung;. Pflanzenporträt als PDF.
Gewöhnliche Douglasie (Pseudotsuga menziesii) Douglasie (Pseudotsuga menziesii)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae); Heimat: Nordamerika; Baum: immergrün, Nadeln grün bis blaugrün, einhäusig getrenntgeschlechtig (monözisch); Wuchshöhe: idR bis 60 m; Verwendung: Holz, Weihnachtsbaum. Ausführliches Baumportrait als PDF (5 Seiten)
Durianbaum (Durio zibethinus) Durianbaum (Durio zibethinus)
Familie: Wollbaumgewächse (Bombacaceae). Der Durianbaum wird auch Zibetbaum genannt. Seine Frucht zählt mit der Kokosnuss zu den ältesten Früchten mit 250 Mio. Jahren. Bilder und ausführliche Beschreibung;